Auf dem Weg zum Neubau

Derzeit laufen die Bauarbeiten rund um unseren Neubau der Schule auf Hochtouren. Der Umzug in das neue Gebäude ist für Sommer 2018 geplant. Die baulichen Entwicklungen auf dem Gelände können Sie jederzeit in unserer Bildergalerie zum Neubau verfolgen.

 

18.05.18: Lese-Weltrekord

Die Klasse 4b hat am 18.05.18 erfolgreich beim Lese-Weltrekord der Leserattenservice GmbH in der Commerzbank-Arena Frankfurt mitgelesen. Der Weltrekord wurde durch das RID: REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND am 18.05.18 bestätigt. Für die Veranstaltung hatte Stefan Gemmel eine Geschichte geschrieben, die in der Commerzbank Arena spielt – lustig und spannend zugleich. Etwa 35 Minuten las er diese Geschichte für alle Anwesenden vor. Absoluter Höhepunkt der Veranstaltung bestand darin, dass alle (also viele tausend Leseratten!!) gemeinsam lasen!

 

17.05.18: Vorlesewettbewerb

Auch im Schuljahr 2017/18 fand der traditionelle Vorlesewettbewerb an der Freiherr-vom-Stein-Schule statt. Jeweils zwei Gewinner aus den Klassen der Jahrgangsstufen 3 und 4 traten gegeneinander an. Dieses Jahr gewann im dritten Schuljahr Ninson aus der Klasse 3b und im vierten Schuljahr Iman aus der Klasse 4a. Letztere wird uns beim Biebricher Vorlesewettbewerb vertreten. Wir wünschen Ihr dafür viel Erfolg!

 

08.05.18: Bundesjugendspiele

Die Bundesjugendspiele fanden wie jedes Jahr auf dem Dyckerhoff-Sportfeld statt und standen unter dem Motto “Sport, Spaß und Spiel”. Die Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule füllten dieses Motto begeistern aus. Neben den Disziplinen Sprung, Weitwurf und Sprint trugen die vierten Klassen den traditionellen Wettkampf im Staffellauf aus. In diesem Jahr durfte sich die Klasse 4 a über den Sieg freuen. Herzlichen Glückwunsch!

 

24.04.2018: Skipping Hearts

Am 24.04.18 nahmen interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 4 am Basic Workshop von „Skipping Hearts” teil. Ohne Leistungsdruck soll die Freude der Kinder an der Bewegung genutzt werden. Ausgehend von einfachen Bewegungserfahrungen vom Seilspringen, werden in 2 Schulstunden von einem erfahrenen Workshopleiter die Grundtechniken des Rope Skipping kind- und schulgerecht vermittelt. Rope Skipping eignet sich hervorragend, um Kindern eine gute sportmotorische Basis zu vermitteln. Im Team werden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch Koordination, Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl verbessert.

Des Weiteren können Kinder durch das Skipping Hearts-Programm etwas über ihr eigenes Herz erfahren. Schlägt mein Herz schneller, wenn ich springe? Was gehört auf mein Pausenbrot und warum ist es wichtig, auf eine gute Ernährung zu achten? Skipping Hearts gibt Antworten und die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Herz auseinanderzusetzen.

Im Workshop wurde eine kleine Vorführung erarbeitet. Am Ende hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das Gelernte geladenen Eltern, Lehrern und Schülern aus den anderen Klassen zu präsentieren. Im Anschluss hatten alle die Möglichkeit, das Gelernte oder Gesehene selber auszuprobieren.

 

07.02.2018: Handballwettkampf

Am 7. Februar 2018 fand der Handball – Wettkampf der Wiesbadener Grundschulen in Breckenheim statt, an dem 20 Schulen teilnahmen.
Beim Spiel “Läufer gegen Werfer” und dem Handballspiel 4+1 zeigten die jungen Sportler ihr Können.
Unser Team, bestehend aus elf Viertklässlern, erkämpfte einen tollen 7. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!