“Wiesbaden engagiert!” – Grünes Klassenzimmer

Schon lange haben sich die SchülerInnen und LehrerInnen der Freiherr-vom-Stein-Schule ein Klassenzimmer im Grünen gewünscht. In diesem Jahr haben wir es mit Unterstützung von “Wiesbaden engagiert!” angepackt.  Die Aktionswoche „Wiesbaden engagiert!“ bringt Unternehmen und gemeinnützige Organisationen in Wiesbaden zusammen, wodurch engagierte Menschen gemeinsame Projekte und vielfältige Werte schaffen. Für unser Vorhaben, ein grünes Klassenzimmer zu errichten, konnten wir die Firma Kunz Maschinenbau, die Schreinerei Groh und die Schreinerei Axel Dörr begeistern. Die Firma Kunz Maschinenbau konstruierte für uns das Stahlgestell der Hocker. Die Schreinerei Groh und die Schreinerei Axel Dörr haben die dazugehörigen Holzsitzflächen gebaut und gespendet. Drei Mitarbeiter der Firma Kunz und der Chef selbst haben mitgehackt und gegraben, unterstützt von der fleißigen 4b, ihrer Lehrerin Frau Schmitz, zwei Vätern und natürlich unserem Hausmeister Anatoli. Das „Catering“ wurde von den Eltern der Klasse 4b gespendet. Als Überraschung kam Christoph Manjura zu einer Stippvisite vorbei. Wir danken allen, die uns bei der Errichtung unseres grünen Klassenzimmers unterstützt haben! Ein besonderer Dank geht an die Firma Kunz Maschinenbau, die Schreinerei Groh und die Schreinerei Axel Dörr. Ebenso danken wir natürlich Frau Kunz und Frau Schmitz für die Initiative und die reibungslose Organisation des Vormittags. 🙂

Nach oben scrollen
Skip to content